Startseite > Allgemeines, Netzfund > Internetsperre in Aktion

Internetsperre in Aktion

Es wird vermutlich jeder mitbekommen haben, dass die Politiker die sogenannte „Internetsperre“ ins Leben gerufen haben, um „KiPo“-Seiten zu „sperren“. Wer aber noch nicht wusste, dass es sich dabei um totalen Schwachsinn handelt, dem sei dieses Video von SemperVideo.de ans Herz gelegt. Zunächst wird theoretisch gezeigt, wie sich bestimmte Seiten sperren bzw. blocken lassen und dann anhand einem Beispiel, warum dieses rein garnichts bringt.

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: